Ware Werte

„Betrachtungen über die waren Werte“

Die Blister-Verpackungen zeichnen oft nach, welche Objekte darin geschützt verpackt waren.
Manchmal geben uns die seltsamen Konturen und Volumen Rätsel auf.
Eigentlich ein Wegwerfartikel, sind die tiefgezogenen Kunststoffteile eine Art „object trouvé“ und erhalten, auf Leinwand präsentiert, ein eigenes, neues Leben. Damit reflektieren diese Objekte als Nebenprodukte unserer Konsum- bzw. Wegwerfgesellschaft eine Betrachtung über die wahren/waren Werte.
Diese Serie, die sich mit Verpackungen beschäftigt, und schon im Jahr 2002 entstanden ist, war in dieser Form noch nie öffentlich zu sehen.

Leinwand, 30 x 40 cm, Bitumen und Blister-Verpackungen.